Mittwoch, 11. November 2015

Martinsfest mit Lampionumzug

Am 10. November 2015  nahmen wir am jährlichen Martinsfest mit Lamionumzug teil. Die bunte Mischung, an zum Großteil selbst gebastelten Lampions, erfreuten nicht nur die kleinen Teilnehmer.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Drachenfest

Am 27.Oktober 2015 feierten wir, anlässlich unseres 11. Kindergartengeburtstages, ein Drachenfest.
Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein ließen wir, leider bei nur einer leichter Brise, die Drachen in die Lüfte steigen. Anschließend stärkten wir uns noch bei Gegrilltem.





 
 

Freitag, 3. Juli 2015

Stellenangebot im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

Wir suchen für unseren Kindergarten Interessierte für den Bundesfreiwilligendienst.
Kontakt per Telefon   Silvia Kahlenberg (03 73 82) 1 88 63
Kontakt per Mail        info@hallimasch-gemeinsam-wachsen.de

Donnerstag, 2. Juli 2015

Kirchgemeindefest am 28.06.2015

Zum Kirchgemeindefest in Zettlitz führten die Kinder ein kleines Programm für die Gäste auf. 
 
 
 

Montag, 22. Juni 2015

Kindertagsausflug in den Tierpark Chemnitz

Am 01.06. haben wir einen Ausflug in den Tierpark Chemnitz gestartet. Bahn und Bus haben uns sicher angebracht und auch das Wetter hat gut mitgespielt. Die Begeisterung war riesig - vor allem das kleine neugeborene Zicklein hatte es den Kindern angetan.
 

Sonntag, 19. April 2015

Vereinsfest Geringswalde am 1. Mai 2015

Am  1. Mai werden wir am Geringswalder Vereinsfest teilnehmen. Wir laden Sie recht herzlich zu Kaffee und Kuchen ein. Alle Einnahmen kommen dem Kindergarten zu Gute.

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Unsere Geburtstagskinder

Im September 2014 - Melina wird 4

 
 
Im November 2014 - Gustav wird 4
 
 
Im Dezember 2014 - Andrej wird 6, Kevin 4
 




Montag, 11. August 2014

Ausflug an die Talsperre Kriebstein

In diesem Jahr ging unser Kindergartenausflug an die Talsperre Kriebstein. Dort fuhren wir mit dem Schiff und eroberten den Spielplatz.




 

Natürlich übernachten wir an diesem tollen Tag noch im Kindergarten. Als erstes mussten wir jedoch unser Abendessen vorbereiten... Kartoffelsuppe. Auch die Kinder halfen mit.

 
Während die größeren Kinder am Abend noch spielen durften, schliefen im Nachbarzimmer bereits die kleinen.