Sonntag, 2. September 2012

Stellenangebot im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes




























Engagieren Sie sich für Kinder

Seit dem 1. September ist unser Kindergarten eine anerkannte Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst. Nun freuen wir uns über Interessierte, die sich bei uns bewerben. Ihre Aufgaben:

  • gemeinsame Spaziergänge mit den Kindern und Erzieherinnen 
  • Zubereitung für Frühstück und Vesper 
  • Austeilen von Mittagessen 
  • Aufräum- und Reinigungsarbeiten 
  • Gartenpflege


Gesamtdauer zwischen 6 und 18 Monaten (individuell vereinbar)
Wochenstundenzahl 40 h (individuell vereinbar)
Taschengeld 175 € / Monat für kindergeldberechtigte Jugendliche bis 25 Jahren
Taschengeld 245 € / Monat für nicht kindergeldberechtigte Personen ab 25 Jahren
Urlaubstage 24 Tage/Jahr
Seminartage 25 Tage/Jahr

Sozialversicherungsbeiträge werden vom Kindergarten entrichtet. Das Taschengeld kann im vollen Umfang zur Frührente (vor 65 Jahren) dazu verdient werden. ALG II Empfänger können 175 € dazu verdienen. Der Differenzbetrag wird vom Arbeitslosengeld gekürzt. Im Freiwilligendienst sind Sie nicht verpflichtet, eine Arbeit aufzunehmen.

Kontakt per Telefon Silvia Kahlenberg (03 73 82) 1 88 63
Kontakt per Mail nancyar11@freenet.de